AES/EBU digitale verdrahtungsleitung
2 x 0,14 mm² - PVC

OTW203Y

  • 0,14 mm² leiterquerschnitt (AWG 26)
  • 110 Ohm wellenwiderstand
  • AL/PET folienschirm
  • lediglich 3,2 mm außendurchmesser
Lieferzeit
2-3 Tage
50m OmniTRANS  2 x 0.14mm², 110 ohm  AES/EBU  Wiring Cable

bestell-nr.: OTW203Y.050

kabelfarbe:schwarz
länge:50 m
Lagerbestand:
auf anfrage
76,91 € / Bd
inkl. gesetzl. MwSt. u. innerhalb DE inkl. Versandkosten dieser artikel ist nur für gewerbliche kunden käuflich
100m OmniTRANS  2 x 0.14mm², 110 ohm  AES/EBU  Wiring Cable

bestell-nr.: OTW203Y.100

kabelfarbe:schwarz
länge:100 m
Lagerbestand:
auf anfrage
136,04 € / Roll
inkl. gesetzl. MwSt. u. innerhalb DE inkl. Versandkosten dieser artikel ist nur für gewerbliche kunden käuflich
200m OmniTRANS  2 x 0.14mm², 110 ohm  AES/EBU  Wiring Cable

bestell-nr.: OTW203Y.200

kabelfarbe:schwarz
länge:200 m
Lagerbestand:
auf anfrage
259,09 € / Roll
inkl. gesetzl. MwSt. u. innerhalb DE inkl. Versandkosten dieser artikel ist nur für gewerbliche kunden käuflich
500m OmniTRANS  2 x 0.14mm², 110 ohm  AES/EBU  Wiring Cable

bestell-nr.: OTW203Y.500

kabelfarbe:schwarz
länge:500 m
Lagerbestand:
auf anfrage
585,68 € / Roll
inkl. gesetzl. MwSt. u. innerhalb DE inkl. Versandkosten dieser artikel ist nur für gewerbliche kunden käuflich

aufbau

leiteraufbau: verzinnte kupferlitze, 7 x 0,16 mm
leiterquerschnitt: 0.14 mm²
isolation: Foam-Skin PE
abschirmung: verzinnte Cu beilauflitze + AL/PET folie
außenmantel: PVC
außendurchmesser: 3.2 mm

mechanik

min. biegeradius: 20 mm
betriebstemperatur: -20°C / +70°C

elektrik

leiterwiderstand: < 135 Ω/km
kapazität:  
ader/ader    : 44 pF/m
wellenwiderstand: 110 Ω
nom. dämpfung [dB/100m]:  
1 MHz: 3.3
3 MHz: 5.3
10 MHz: 8.4
isolationswiderstand: > 10 GΩ x km
prüfspannung:  
ader/ader    : 1200 V
ader/schirm    : 500 V
Durch den geringen Außendurchmesser von 3,2 mm und die Möglichkeit, zwei verschiedene Außenmäntel zu wählen, eignet sich dieses Kabel für viele Bereiche. Mit dem PVC-Außenmantel findet es zum Beispiel Einsatz zur 19“-Rackverkabelung, Stageboxverdrahtung oder auch als DMX-Leitung. Für die Installation wird das Kabel mit einem FRNC-Außenmantel ausgewählt, der halogenfrei und flammwidrig ist. Digitale Audiosignale - selbstverständlich auch analoge - überträgt das Kabel dabei genauso bravourös wie Steuerbefehle, etwa für eine DMX-Anlage.