SpeakerLink lautsprecher verteiler system
PA-COM® 8p F/M - 4 x speakON 4p M

LSV2844FMPAC

  • für eine schnelle und ordentliche verkabelung von lautsprecherboxen auf der bühne
  • als „ausgangsbox“ lautsprecherseitig adaptiert die Box die lautsprecherkanäle wieder auf vier (A,B,C,D) oder zwei (A/B und C/D) NLT4MP-einbausteckverbinder
  • das auf der box angebrachte verdrahtungsschema ermöglicht es veranstaltungstechnikern sofort die wesentlichen technischen daten abzulesen
  • gehäuse aus 1,5 mm starkem aluminium
  • für z.B. L-ACOUSTICS
Lieferzeit
2-3 Tage
SpeakerLink LSV2844 Rigg Box, PA-COM 8p F//M o. Überwurf//

bestell-nr.: LSV2844FMPAC

typ:rigg box
input:1/1 PA-COM® 8p. female/male ohne ring
output:4x speakON 4p. male
Lagerbestand:
kurzfristig verfügbar
477,43 € / Stck
inkl. gesetzl. MwSt. u. innerhalb DE inkl. Versandkosten dieser artikel ist nur für gewerbliche kunden käuflich

box

serie: SpeakerLink
gehäuse: metall, mattschwarz
gehäusemaß: l=286 mm, b=102 mm, h=93,5 mm
anschluss (front): 4x speakON 4p. male, metall / Neutrik®
anschluss (seitlich): 1/1 PA-COM® 8p. female/male ohne ring
KLOTZ SpeakerLink: Eine schnelle und ordentliche Verkabelung von Lautsprecherboxen auf der Bühne ist heutzutage eine oft unterschätzte Angelegenheit. Mit dem neuen Lautsprecher-Verteilersystem SpeakerLink sparen Techniker viel Zeit und Aufwand. Aufgrund des ausgeklügelten Verdrahtungskonzepts ersetzt die KLOTZ SpeakerLink mehrere ansonsten notwendige Kabeladapter und spart so Geld. Einsatzmöglichkeiten als „Eingangsbox“: hinter den Verstärkern sammelt die SpeakerLink Box bis zu vier verschiedene Lautsprecherkanäle ein und adaptiert sie auf einen achtpoligen SpeakON-Einbausteckverbinder female oder malebis zu vier Lautsprecherkanäle können über ein Lautsprecher-Multicore (z.B. KLOTZ L84PSMMF2000, 20m) übertragen werden Einsatzmöglichkeiten als „Ausgangsbox“: lautsprecherseitig adaptiert die Box die Lautsprecherkanäle wieder auf vier (A,B,C,D) oder zwei (A/B und C/D) NLT4MP-Einbausteckverbinderdas auf der Box angebrachte Verdrahtungsschema ermöglicht es Veranstaltungstechnikern sofort die wesentlichen technischen Daten abzulesen Steckverbindungsmöglichkeiten: ein NLT8MP-und ein NLT8FP-Einbausteckverbinder (Weiterleitung adaptierter Kanäle)vier NLT4MP-Einbausteckverbinder Höchste mechanische Ansprüche: Gehäuse aus 1,5 mm starkem AluminiumSicherungsmöglichkeit durch M10-Gewinde im BodenSicherungsmöglichkeit durch acht Löcher für Sicherungsseilesicherer Stand auf dem Boden durch Gummifüße
verwandte produkte